Live-Talkshow: „Macht. Marke. Jugend.“ – 19.6.2019

Was macht Markenkleidung mit der Jugend von heute?
Das Medienprofil des Gymnasiums Eckhorst Bargteheide diskutiert live mit drei Experten und testet, ob sich NoName-Shirts überhaupt von Label-Produkten unterscheiden lassen. „Marken schaffen Gemeinschaft“, sagt Joachim Bongard, Professor für Markenmanagement an der brand academy Hamburg. Marken dienen aber auch dazu, sich von anderen abzugrenzen und wirken vor allem unbewusst, erklärt Wirtschaftspsychologe David Scheffer von der Nordakademie Elmshorn. Der dritte auf den Talksesseln, Christian Stöcker, wägt als Spiegel Online-Journalist und Kommunikationsprofessor der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg zudem ab, welche Rolle Influencer*innen dabei spielen, was bei Jugendlichen in ist.

Und was meint ihr: „Macht. Marke. Jugend.“?



Der Anfang der Live-Sendung fehlt auf YouTube leider, in TIDEs Videothek könnt ihr die Talkshow ebenfalls nachsehen.

Blau, rosa, schietegal – 23.5.2019

Was haben der Girls Day, die MedienScouts und skatende Mädchen gemeinsam?
Sie alle gucken über den Tellerrand und entdecken: Frauen können auch Medientechnik, Jungs dürfen reiten und Mädchen in den Skatepark! Die Teilnehmerinnen des Girls Day befragen Passanten*innen: Was sind typische Männer- und Frauenberufe? Die Schüler*innen des TIDE-Projektes MedienScouts üben kritisches Denken über Geschlechterrollen mit Grundschüler*innen ein. Skaterinnen in Wilhelmsburg berichten von ihren Erfahrungen. Und den weitesten Blick über den Tellerrand schickt der SchnappFisch Leon: Vom Reisen durch Neuseeland.

Lust auf die komplette Sendung? Hier gehts zur TIDE-Videothek.

Girls Day: Kurzfilm "Alleskönnerinnen" & Umfrage "Männer- und Frauenberufe"

Girls Day: Medientechnikerinnen im Interview

Girls Day: Rund um die Kamera

MedienScouts #3: Das Gender-Modul

Über den Tellerrand: Reisen in Neuseeland