Buntes Magazin – 27.08.2015

Auf dem Ohlsdorfer Friedhof stehen viele Schätze: Schüler_innen der Bugenhagen Schule Alsterdorf besuchen einen Steinmetz, der Grabmäler anfertigt und forschen nach, was an dem Raub von Bronze-Statuen dran ist. Grabsteine und Bronzeschätze- wenn Angehörige sterben, kann ein schönes Grab Trost spenden und ein Ort zum Erinnern werden. Wenn Menschen sterben wollen, steckt oft eine schwere Krankheit hinter dem Wunsch. Junge Erwachsene des „GSM Training und Integration“ haben in einem TIDE-Workshop Meinungen der Hamburger_innen zum Thema „Sterbehilfe“ eingefangen. Ob Wildtiere in Zirkusse gehören, haben sich Liz, Maren, Konon und Viktoria in der Ferienakademie im Sommer 2013 gefragt und für ihren Beitrag den Sielmann-Spixel 2015 erhalten. Gewonnen haben sie einen Dreh mit Wölfen im Wildpark Schwarze Berge in Begleitung von den NDR Naturfilmern Holger Vogt, Thoralf Grospitz und Jens Westphalen. Der Wolf: unser unbekannter Nachbar- Ein interessanter und aktueller Beitrag. Wölfe fressen Enten, wenn sie ihnen vor die Nase fliegen, Blässhühner tanzen gerne auf dem Wasser und Menschen entscheiden sich manchmal für ein Leben ohne tierische Erzeugnisse. Passend dazu haben sich FSJ-ler_innen auf der Straße zum Thema „Veganismus“ umgehört.

Impressionen am Kuhmühlenteich Voxpops - Vegane Ernährung Voxpops - Sterbehilfe Bugenhagen Schule - Steinmetz Bugenhagen Schule - Bronzediebe auf dem Friedhof Spixel-Gewinner - Wildtiere in Zirkussen Wölfe in Norddeutschland