Austausch: August 2017

„Wie war’s denn nun in St. Petersburg?“
„Puh, wie viel Zeit hast du?“ :-)IMG_1225

Wir haben: neue Freunde gefunden, ein zweites Alphabet gelernt, eine Schildkröte zum Leben erweckt, Inklusion diskutiert, fast so viele Brücken wie in Hamburg gezählt, eine Festung erobert, 7.593 Fotos geschossen, Nudeln zum Frühstück gegessen, verstanden, dass der 2. Weltkrieg immer noch in vielen Situationen spürbar ist, unseren ersten Animationsfilm produziert, bei der Stadtralley einen echt guten Platz gemacht…

IMG_20170822_155125399_HDR

Kurz: Eine Sonder-Sendung über unsere Reise produziert. Ist ja klar.

[Und die seht ihr ab Do, 14.12. um 19:30 Uhr auf TIDE.tv und kurz darauf auch hier.]

IMG_20170821_190149688_HDR

 

IMG_20170825_114005

 

Unser gemeinsamer Animationsfilm mit dem Studio DA, „черепа́ха – Die Reise eines Panzers“, ist bereits für zwei Hamburger Filmfestivals ausgewählt worden. Wir sind ganz schön stolz:

kinoforumKurzfilmwettbewerb des 7. Hamburger deutsch-russischen Kinoforums „KinoHafen“: Sa, 9.12. um 14:30 Uhr im Metropolis-Kino.

abgedreht-logo_klein
Nachwuchs-Filmfestival „abgedreht“: Fr, 15.12. um 10:30 Uhr, auch im Metropolis-Kino.