StS Eidelstedt – 21.01.2016

Eidelstedt war mal ein Dorf. Jetzt ist es ein Stadtteil von Hamburg und voll von Schüler_innen, die herausfinden wollen, was ihre Umgebung zu bieten hat. Deswegen haben sie in Kooperation mit SchnappFisch eine ganze TV-Sendung über den Stadtteil produziert. Sie besuchen das Heimatmuseum, stellen den Sportverein vor und werfen einen Blick in das örtliche ICE-Werk. Außerdem interviewen sie einen Mitschüler zu seiner Flucht aus Afghanistan und zeigen, wie man Erste Hilfe leistet. Filme ab!

Russische Schule – 10.12.2016

Samstags zur Schule gehen und Aufsätze in Schriftzeichen schreiben, die die meisten Hamburger_innen gar nicht lesen können – im Asbuka e.V. sprechen Lehrer_innen und Schüler_innen Russisch miteinander. Ein bisschen ungewöhnlich und anstrengend sei es schon, von einem Klassenzimmer aus ins Wochenende zu starten, erzählen die Jugendlichen. Aber der Russisch-Unterricht sei auch ein wichtiger Teil ihrer Kultur und ihres Alltags mit Freunden und Familie. In einem Videokurs portraitieren die Schüler_innen mit zwei kurzen Dokumentarfilmen ihren besonderen Samstag sowie die Geschichte(n) ihrer Schule – natürlich auf Russisch und Deutsch.

.