Flucht & Asyl – 28.07.2016

Nicht über Geflüchtete reden, sondern mit ihnen – Das haben sich die Offene Kinder- & Jugendarbeit und die Jugendhilfe Norderstedt gedacht und das Projekt „Flucht und Asyl“ gegründet. Hierfür haben sie in Zusammenarbeit mit SchnappFisch junge Geflüchtete ihre Geschichte erzählen lassen. In den Kurzfilmen geht es um die Vergangenheit, aber auch Träume und Zukunftspläne von Shershah, Bilal, Jennifer, Usef und Qusai. Die fünf Filme wurden im Lise-Meitner-Gymnasium Norderstedt präsentiert und Fragen der Schüler_innen von den Filmemachern selbst beantwortet. SchnappFisch war mit der Kamera dabei!

Flucht&Asyl – Ausstellung

Flucht&Asyl – Bilal

Flucht&Asyl – Qusai

Flucht&Asyl – Shershah

Flucht&Asyl – Podiumsgespräch

Flucht&Asyl – Jennifer

Flucht&Asyl – Gespräch

Buntes Magazin – 05.05.2016

In einer fremden Sprache die Bürgermeisterin interviewen, eine App vorstellen oder direkt unsere Sendung moderieren? Na klar! Die Schüler_innen der Klasse Deutsch als Zweitsprache aus Uetersen probieren die Arbeit vor und hinter der Kamera bei SchnappFisch aus. Julian und Sophie stellen das Projekt StadtRAD Hamburg vor und Viktoria hört sich um, was die Hamburger zur aktuellen Flüchtlingssituation sagen. Für ein Schulprojekt inszenieren Hanna, Pauline und Mathilda den Wiener Kongress auf moderne Art. Außerdem finden wir heraus, was es bedeutet, als Kinderdarsteller in einem Musical auf der Bühne zu stehen. Was ein medienpädagogisches Praktikum ist und wie das bei SchnappFisch abläuft, erzählt Marlen.

Themenüberblick

StadtRAD

Bürgermeisterin im Interview

App ‚Ankommen‘

Jugenddarsteller

Wiener Kongress

Voxpops Flüchtlingssituation

Medienpädagogisches Praktikum